Programm

 

Leseabenteuer

Leseabenteuer sind viel mehr als normale Lesungen: Lach- und Mitmachstunden, große und kleine Erzähl- und Hörerlebnisse mit Geschichten, Gedichten und ganz viel Musik. Ich bringe meine veröffentlichten und unveröffentlichten Bücher und Geschichten mit. Die Programme sind geeignet für Kinder von 5 bis 12 Jahren.

Natürlich komme ich im passenden Kostüm! Ich singe und erzähle in Grundschulen und Kindertagesstätten, in Museen und Bibliotheken und auch bei Geburtstagen. Leseabenteuer können auch vor Ort stattfinden: auf dem Ponyhof, beim Zahnarzt oder zum Beispiel im Schwimmbad. Sonderprogramme und weitere Themen sind nach Absprache möglich. Hier findet ihr ein paar Beispiele:

 


 Auf dem Bauernhof …

… gibt‘s immer viel zu tun! Früh am Morgen gackert schon das erste Huhn und weckt alle Bewohner.

Aber es gibt natürlich viel mehr zu erzählen. Zum Beispiel von Pelle, der im Internet aus Versehen einen echten Trecker ersteigert!

 


Die Fi- Fa- Feuerwehr

Leon ist sauer. Sein bester Freund Lukas ist einfach weggezogen. Nun überlegt Leon, ob er ihm wohl vom Dach aus Morsezeichen senden kann.  Aber als er auf dem Dach sitzt, sieht er plötzlich einen Leiterwagen, der in seine Straße einbiegt …

Diese und weitere aufregende Geschichten rund um Feuerwehrleute, Sirenen und spannende Einsätze erleben die Kinder beim Leseabenteuer Feuerwehr.

 


Auf dem Ponyhof

Das Pony Schwupps ist krank. Ob Pelle ihm helfen kann? Und Pony Schlumpf soll sich vom Zahnarzt ins Maul schauen lassen. Daran hat das Pony überhaupt  keinen Spaß …

Geschichten und Lieder rund um unsere wundervollen vierbeinigen Freunde.

 


Volle Windkraft voraus

Der Wind hat so viel Kraft! Das weiß jeder, der schon einmal bei Sturm draußen unterwegs war. Aber wie wird aus der Windkraft Strom? Anhand von Geschichten, Liedern und dem aktuellen Sachbuch „Windkraft. Vom Wind zum Strom“  erfahren und entdecken Kinder viel Wissenswertes rund um die umweltfreundliche Energie.

Nach Absprache auch zusammen mit einem Workshop-Programm (Basteln einer Windturbine).

 


Zähne zeigen angesagt!

Hund Fussel hat sich beim Toben im Wald ein Stück vom Zahn abgebrochen. Was nun? Marian macht sich große Sorgen, aber seine Schwester Amelie hat eine Idee.

Lustige und spannende  Lieder und Geschichten über den Hundezahnarzt, Wackelzähne und  Omis verschwundenes Gebiss.

 


Bald ist Weihnachten

Pelle will unbedingt Pferdekekse für seine Freundin Elin backen. Aber irgendwie klappt das nicht richtig. Was dabei herauskommt? Der größte Keks der Welt!

Und dann steht noch ein Einsatz der Himmlischen Retter von HINZ und KUNZ auf dem Programm. Denn bei Leander hängt der Haussegen schief. Und so kurz vor Weihnachten sollte kein Kind unglücklich sein.

 

 

 

Weitere Programme


Ture Torgrimson und das Siegel der Drachen

Ritter Ture will Frieden zwischen Menschen und Drachen stiften. Aber dafür muss er sich auf die Suche nach dem Siegel der Drachen machen. Zusammen mit Prinzessin Raune, dem kleinen Drachen Suwei und einer alten Kröte besteht er viele Abenteuer. Lesung aus dem Ritterroman für Kinder „Ture Torgrimson und das Siegel derDrachen“ und Ritterlieder.

Unterrichtsgespräch über das Mittelalter ist möglich.

 


Großer Bahnhof für kleine Geschichten – Lesereihe über das Reisen.

Eines Tages bemerkt Alicia, dass das Grau direkt vor ihrem Fenster steht und hereinschaut. Sie hat ein bisschen Angst. Und deshalb beschließt sie, zusammen mit Klaas, ihrem Papagei mit der bunten Schwanzfeder, einen Ausflug zu machen. Eine Fahrt ins Blaue! Sie packen alles, was sie brauchen, in einen Einkaufswagen und ziehen einfach los.

Polly dagegen verreist mit dem alten Kleiderschrank. Der gehört eigentlich Frau Hübotter. Aber die hat sich schon lange nicht mehr blicken lassen. Zum Glück entdeckt Polly unterwegs, was es mit den sauren Drops auf sich hat. Ohne die macht der Schrank nämlich, was er will.

 

 

Kurse und andere Angebote (Auswahl)


Mehrsprachige Lesungen

In Kooperation mit der VHS Hemmingen finden mehrmals im Jahr zweisprachige Lesungen statt. Ausgewählte zeitgenössische Literatur aus anderen Ländern wird auf deutsch und in der Originalsprache gelesen. Dazu gibt es ein passendes musikalisches und kulinarisches Begleitprogramm.

 


Workshop Leseförderung

Der Erwerb der Lesefähigkeit ist ein komplexer Prozess, der sich über mehrere Jahre hinzieht und schon vor dem eigentlichen Schulalter anfängt. Bis alle dazugehörigen Abläufe soweit automatisiert sind, dass richtige Leselust aufkommt, brauchen Kinder viel Unterstützung.

Der Workshop Leseförderung gibt interessierten Eltern, Großeltern und Lesehelfern viele Anregungen und praktische Hinweise, wie sie Lesespaß bei Kindern von Anfang an fördern und diese an das Selberlesen heranführen können. Aber auch zu Leseschwierigkeiten bei älteren Kindern gibt es viele Tipps. Auch als Vortrag.

 


Abenteuer Schreiben – Schreibworkshop

Handwerkliche Grundlagen und kreative Techniken zum Schreiben von Erzählungen. Grund- und Aufbaukurse.